Milos – ein Muss für alle Griechenlandfans

Die griechische Insel Milos ist ein Geheimtipp für einen entspannten Urlaub abseits des Massentourismus. Wir verraten dir die schönsten Strände und die beste Unterkunft.

Milos ist eine sehr ursprüngliche griechische Insel, weitab vom Massentourismus und liegt mitten in der Ägäis. Mit der Fähre gelangt man innerhalb von ca. 2 Stunden von Santorin auf die überschaubare Kykladen Insel. Mit einer Gesamtfläche von 160 m² hat Milos die perfekte Größe, um die Insel mit dem Mietwagen zu erkunden, der uns für den gesamten Aufenthalt begleitet und uns zu den paradiesischen Stränden gebracht hat.

Traumstrand Sarakiniko

Ein absolutes Highlight war für mich der Sarakiniko Strand an der Nordküste der Vulkans Insel.

Der Strand besteht aus vielen Jahrhunderte alten Schichten Lavaasche, die diese einzigartige weiche Konsistenz des Sandes geformt hat. Zwischen der weißen Mondlandschaft liegt die ruhige Badebucht mit kristallklarem Wasser. Am besten den ganzen Mut zusammenpacken und direkt von den Klippen runterspringen! In den Sommermonaten werden Fullmoonpartys organisiert und an der monderleuchteten weißen Küste entlang gefeiert.

Die Buchten von Kleftiko und Sikia

Die wohl atemberaubendsten zerklüfteten Buchten von Kleftiko und Sikia erkundeten wir bei einer Tagestour auf einer Yacht mit Aquatta Tours, die im Hafen von Adamas startet und die Westküste entlang segelt. Typisch griechisches Essen und Ouzo wird an Board angeboten, einfach lecker!

Schnorchel und Taucherbrille nicht vergessen und rein in das türkisblaue Wasser der Küsten! Gute Musik, griechisches Essen und eine lebensfrohe Crew machten diesen Tag zu einem einzigartigen Erlebnis. Bei der Rückkunft am Abend lohnt es sich nach Plaka zu fahren, dem höchstgelegenen Ort der Insel, um den Tag mit einem traumhaften Sonnenuntergang ausklingen zu lassen.

Ein Strand für dich alleine: Tsigrado Beach

Mit einem etwas anderen Abstieg zum Strand hat uns der Tsigrado Beach begrüßt. Seil und Holzleitern  ermöglichen es, diesen unberührten Strand zu erreichen. Falls man an Höhenangst leidet (so wie ich), ist ein Maß an Überwindung gefragt. Aber es lohnt sich definitiv!

Unten angekommen herrscht absolute Ruhe. Wer möchte, kann Höhlen mit dem Schnorchel erkunden. Vergesst nicht euer Unterwasserkamera!

Hoteltipp für Milos

Am langen Strand der Bucht von Paliochori liegt unser Hotel: Artemis Deluxe Rooms (buchbar in unseren Filialen). Ein perfekter Ort für komplette Entspannung mit dem Rauschen des Meeres im Hintergrund.

Das Boutique Hotel bietet einen sehr schönen Infinitypool mit Meerblick im modernen Stil gehalten und ist perfekt für Ruhesuchende. Eine sehr gute Auswahl am Frühstücksbuffet und das freundliche Personal machen den Aufenthalt perfekt.

Wer auf Milos Discos, Clubs und lange Partynächte erwartet, sucht vergebens. Im hübschen Ort Adamas findet man eine Hafenpromenade – perfekt zum Flanieren mit Restaurants, gemütlichen Cillout Bars und einige Souvenirshops, die handgefertigte Produkte mit Materialien der Insel anbieten. Mein persönlicher Empfehlung für ein sehr gutes Restaurant in Adamas ist das Kynigos. Mit einer wunderschönen Aussicht auf die luxuriösen Yachten, einem Gläschen vom besten Hauswein und mit einer Meeresfrüchte Spezialität des Hauses, lassen wir unseren letzten Abend auf Milos ausklingen, bevor es wieder nach Hause geht.

3 Gedanken zu „Milos – ein Muss für alle Griechenlandfans“

  1. als Griechenland Fan und Kenner ein absoluter Topbericht von Marlene Haider…..gratuliere.
    Habe ich vorgemerkt für meine nächsten Ferien.
    Gruss Ruedi Horath

  2. Der Bericht ist absolut Top geschrieben und die Bilder sind ein Traum.
    Lädt ein, zum Urlaub machen auf MILOS.
    Durch diesen Bericht definitiv das Urlaubsziel 2018.
    Werde mir mit Sicherheit, tolle Angebote von Frau Haider holen.
    Danke Marlene Haider 🙂

    1. Das Lob richten wir unserer Kollegin gleich aus. Sie wird sich sicher freuen, dass sie jemanden für Milos begeistern konnte und den ein oder anderen Tipp weitergeben kann 🙂

      LG
      Dein Restplatzbörse Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.