Hotelcheck Costa del Sol: Aldiana Alcaidesa

Wer lange Strandspaziergänge liebt, gerne Golf spielt, einen Ausflug nach Gibraltar plant oder einfach nur die Seele am Pool baumeln lassen möchte, ist bei unserem Hoteltipp für die Costa del Sol genau richtig.

Sonne, Strand und Meer. Das alles und noch mehr erlebte ich an der schönen Costa del Sol im Club Aldiana Alcaidesa.

Nach knapp 3 Stunden Flugzeit ab Wien kamen wir am Flughafen Malaga an und fuhren ca. 90 Minuten mit dem Bus in den Club. Dieser ist angelegt wie ein spanisches Dorf, mit schönen Innenhöfen und Arkadengängen! Wow, das war ein schöner erster Anblick.

Aldiana Alcaidesa

Im Jahr 2017 wurden alle Zimmer und Suiten neu renoviert! Diese sind alle geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und man kann diese auch mit Meerblick buchen! Seht ihr euch auch schon am Balkon mit einem guten Buch und einem Glas Wein in der Hand aufs Meer blicken?

Essen & Shopping

Von der Restaurantterrasse aus hat man einen grandiosen Ausblick über das Meer, den langen Sandstrand, den Felsen von Gibraltar (ca. 15 km entfernt) und manchmal sogar bis nach Afrika. Eine gesunde und abwechslungsreiche Küche wird in diesem Hotel sehr groß geschrieben. Ich genoss täglich eine riesen Auswahl an frisch zubereiteten Speisen am Buffetrestaurant mit Live-Cooking-Stationen.

Der Club liegt direkt in dem kleinen und überschaubaren Örtchen Alcaidesa! Hier findet man ein paar Cafes und kleine Läden. Wer von euch ein bisschen mehr erleben möchte, was Shoppen oder Ausgehen betrifft, muss sich auf den Weg in die Großstadt Marbella (ca. 50 min. entfernt) machen.

Aktiv werden

Golf spielen oder lernen? Kein Problem! Rund um den Club liegen einige der schönsten Golfplätze der Welt. Wer im Club Aldiana Alcaidesa wohnt, genießt einen kostenlosen Shuttle.

Auch Radsportler kommen ganz auf ihre Kosten. Es gibt eine gut ausgestattete Bike-Station, außerdem 7 Quarzsandplätze für Tennis begeisterte.

Für die, die sich ein wenig verwöhnen lassen  wollen, gibt es einen großartigen Spa Bereich im maurischen Stil der sich über 2 Stockwerke erstreckt, dort bieten sie wirklich alles was wohltut, gesund und schön macht!

Ausflug nach Gibraltar

Ein Ausflug nach Gibraltar ist ein Muss. Die Straße von Gibraltar ist eine „Meeresenge“ die das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet. Zugleich ist dort der südlichste Festland- Punkt Europas! Habt ihr gewusst, dass Gibraltar zu Großbritannien gehört? Nein? Dann wird es Zeit dass ihr euch ein eigenes Bild darüber macht.

Wer gerne Urlaub unter „Freunden“ macht, die beeindruckende Landschaft Andalusiens reizt und  wer Wert auf hochwertiges Essen legt, ist im Club Aldiana Alcaidesa gut aufgehoben.

Ein Gedanke zu „Hotelcheck Costa del Sol: Aldiana Alcaidesa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.