Die 10 schönsten Pools rund um den Indischen Ozean

Lass dich von uns an die schönsten und luxuriösesten Pools in und rund um Asien entführen. Wir bringen dich von Thailand auf die Malediven, weiter nach Mauritius bis hin nach Bali, wo du an den traumhaftesten Orten dieser wunderbaren Welt baden wirst. Vom Luxus-Himmel bis hin zum wahrgewordenen Traumurlaub unter Palmen, ist für jeden etwas dabei.

1. Dhara Dhevi Chiang Mai

Unsere Reise beginnt im puren Luxus in Thailand – der Inbegriff vom Paradies und es scheint als seien wir im Land der tausend Tempel. Wir bringen dich aber nicht sofort an einen der bekannten Strände, sondern bleiben im Norden, wo du in einem der besagten Tempel residierst, als seist du der König höchstpersönlich. Im charmanten Kolonialstil eingerichtet, wird hier die Kultur des Landes mit der Geschichte kombiniert und du badest im wohl spektakulärsten Pool des Festlandes. Vor dir erheben sich die weißen, in den Himmel ragenden, spitzen Dächer während alle Sorgen sich durch die Pracht des Hotels verflüchtigen.

2. Kata Rocks

Das Kata Rocks hingegen ist das Gegenteil von Tradition, aber deshalb nicht weniger beeindruckend. Hier auf Phuket, der größten Insel Thailands, kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Unglaubliche Architektur hat hier Überhand genommen und das Kata Rocks zu einer exklusiven Design-Oase gemacht. Unter futuristischen Segeldächern nimmst du Platz und blickst über die zahlreichen privaten oder den großen Infinity Pool hinaus auf die Andamanensee. Wer sich für modernes Interieur begeistert, wir hier sein Glück finden.

3. Keemala

 

Wir bleiben auf Phuket, denn diese thailändische Insel hat ein Händchen für außergewöhnliche Hotels. So auch dieses hier, bei dem du vom Pool aus die wohl interessanteste Aussicht genießt. Nicht auf das Meer oder schöne Berge, sondern auf die Hotelzimmer. Warum das so besonders ist? Weil diese wie Nester im tropischen Dschungel hängen. Wer in diesen Pool eintaucht, taucht zugleich in eine völlig andere Welt ein. Als wärst du auf einem anderen Planeten, kannst du in diesem einzigartigen Hotel die Realität vergessen, unter einem Wasserfall entspannen und die Einmaligkeit dieser Anlage genießen. Und wer ein paar Extra Euros hat, checkt am besten in das private Nest mit eigenem Infinity Pool über den Wäldern Phukets ein.

4. The Sarojin

Wir bleiben an der Westküste Thailands und bringen dich nach Khao Lak. Diese weniger überlaufene Insel ist ein wahres Paradies und so auch unser Hotelpool im Sarojin. Besonders verliebt haben wir uns in die detailreiche Gestaltung, welche perfekt zur Natur des Landes passt. Der minimalistische Pool braucht nicht viel Schnickschnack, lediglich zart weiße Pavillons spenden Schatten und verleihen dem Ambiente den nötigen Luxus. Die Palmen daneben machen die tropische Oase perfekt. Sofort breitet sich Ruhe in uns aus und wir beginnen den Urlaub mit dem ersten Sprung ins Wasser so richtig zu genießen.

5. Beachcomber Dinarobin Golf Resort & Spa

Die Koffer sind gepackt und wir reisen weiter auf die Honeymoon Insel schlechthin. Mauritius ist unser nächstes Ziel. Dort treffen zwei Gewalten aufeinander, einerseits das fantastische Meer und andererseits die gigantisch grünen Berge dahinter. Genau diese Kulisse hat sich dieses Hotel zu Nutze gemacht. Gäste baden im Pool des Beachcomber Dinarobin Spa, eingebettet in die einzigartige Natur der Insel. Hinter dir die steilen Felsen, vor dir zahlreiche Palmen und der weite Ozean. Das Gefühl einer einsamen Insel macht sich breit, lediglich mit dem richtigen Hauch Luxus, den wir uns im Urlaub schließlich verdient haben.

6. LUX* Le Morne

Der Traum vom Paradies geht weiter und zwar im LUX* Le Morne. Auch in diesen Pool haben wir uns sofort verliebt, denn er lasst uns den vor der Nase liegenden Strand sofort vergessen. Hier wurde die Natur besonders liebevoll integriert und Palmen direkt in das künstliche Wasser verlegt. So scheint der Pool mit der Natur zu verschmelzen. Hinter dem Hotel findest du die charakteristischen Berge und vor dir die Weite des Ozeans, was uns das Gefühl eines verlassenen Ortes gibt. Das Hotel und die Anlage erstrahlen im saftigen Grün, wodurch die Verbundenheit zur Natur und der Insel noch mehr verstärkt wird.

7. Sun Aqua Vilu Reef

Schließe deine Augen und denke an die Malediven. Während sich ein warmes Gefühl ausbreitet, stellst du dir Überwasserbungalows, einen Infinity Pool und die endlosen weißen Sandstrände vor. Das Sun Aqua Vilu Reef erfüllt all diese Träume auf einen Schlag. Mit dem nötigen Kleingeld kannst du direkt von deinem eigenen kleinen privaten Infinity Pool über den Indischen Ozean blicken und die Sonnenuntergänge exklusiv genießen. Aber nicht verzagen, wenn du zu Lande und nicht über Wasser eincheckst. Denn auch in den Infinity Pool direkt am Meer haben wir uns sofort verliebt, denn er gibt dir das Gefühl der Unendlichkeit ohne eine Bank ausrauben zu müssen.

8. Soneva Jani Resort

Für dieses Hammer-Hotel musst du vielleicht aber doch jemanden überfallen. Insgesamt gibt es sogar zwei Soneva Resorts und eine Yacht. Wir haben uns für das exklusivste entschieden, da dieses Hotel einfach alle Vorstellungen der realen Welt übertrifft und wir dir diesen Malediven-Traum nicht vorenthalten dürfen. Wie eine Mischung aus Pinterest, Instagram und Reisekatalog für eine utopische Welt hat das Soneva Jani Resort den Inbegriff von Design, Luxus und Natur erschaffen. Von oben rund angeordnet hat jeder Infinity Pool der Villen über Wasser seinen eigenen, exklusiven Ausblick über das Meer. Es gibt Rutschen ins Wasser, die in jedem das innere Kind erwecken, Schaukeln und Hängematten die jeden Urlaubswunsch wahr werden lassen. Wer sich hier niederlässt, wird nie mehr fort gehen wollen. Man wird ja noch träumen dürfen 🙂

9. Hanging Gardens of Bali

Bei den schönsten Pools Asiens dürfen natürlich die Hanging Gardens in Bali nicht fehlen. Kein Ausblick über Infinity Pools ist so berühmt, wie der in Ubud.

Wie zwei Stufen schweben die beiden Bäder über dem Dschungel im Herzen der Insel. Wer sich diesen Bucket-List Wunsch erfüllen möchte, musst auch nicht mit vielen Menschen rechnen, denn der Zugang ist nur für Gäste reserviert. Wer also unter der Sonne Balis den ultimativen Pool-Traum erleben will, darf die Hanging Gardens nicht verpassen.

Geheimtipp: Wer lieber etwas sparen möchte, fährt zum nahegelegenen Jungle Fish. Dieser traumhafte „Beach Club“ ist nur für Tagesgäste und hat statt einem Strand einen traumhaften Infinity Pool für kleines Geld. Für umgerechnet 10€ badest du hier den ganzen Tag mitten im Dschungel.

10. Ayana Resort & Spa – Rooms & Villas

Unsere Reise endet auf Bali und entführt dich davor noch ein letztes Mal in einen der schönsten Pools der Welt. Im Ayana Resort hat man es geschafft, die künstliche Anlage so traumhaft schön in die Natur zu integrieren, dass es beinahe so scheint, als gehöre sie dazu. Wie ein kleiner Fluss schlängelt sich der Infinity Pool an den steilen Felsen des Südens der Insel entlang und eröffnet dir das Gefühl der Unendlichkeit. Hier eingetaucht schwebst du über die steilen Wände, direkt unter dir der türkise Ozean mit Balis berühmten Wellen und der rare weiße Sandstrand der Vulkaninsel. Dieser Ort gehört wahrlich zu unseren Favoriten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.